Fortbildung • Schulung • Begutachtung

Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

 

Nr. Modul Termine Dozent/-innen Plätze
1811/2 Theoretische Grundlagen
Diagnostik (1)
Fr. 14.09.18
Sa. 15.09.18
Christoph Muhtz
Marc Burlon
Platz frei
1812/2 Behandlung akuter Traumafolgestörungen und Krisenintervention
Diagnostik (2)
Ressourcenaktivierung (1)
Fr. 19.10.18
Sa. 20.10.18
Marc Burlon
Ole Thomsen
Platz frei
1813/2 Ressourcenaktivierung (2)
Konfrontative Bearbeitung mit KVT (1)
Fr. 16.11.18
Sa. 17.11.18
Marc Burlon Platz frei
1814/2 Konfrontative Bearbeitung mit KVT (2) Fr. 14.12.18
Sa. 15.12.18
Christine Knaevelsrud* Platz frei
1815/2 Komplexe
Traumafolgestörungen (1)
Selbsterfahrung und Psychohygiene (1)
Ressourcenaktivierung (3)
Fr. 22.02.19
Sa. 23.02.19
Imke Hoyer Platz frei
1816/2 Konfrontative Bearbeitung mit EMDR
Komplexe Traumafolgestörungen (2)
Fr. 22.03.19
Sa. 23.03.19
Michael Hase
Elke Garbe
Platz frei
1817/2 Komplexe Traumafolgestörungen (3) Fr. 12.04.19
Sa. 13.04.19
Susanne Nick Platz frei
1818/2 Selbsterfahrung und Psychohygiene (2)
Abschlusskolloquium
Fr. 04.05.19
Sa. 05.05.19
Elke Garbe*
Thomas Schnell
Platz frei

*Termin muss noch bestätigt werden

Sie haben Interesse?
Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

!! Aktuelle Informationen !!
Traumatisierung von Flüchtlingen
Fortbildung für MitarbeiterInnen in pädagogischen und sozialen Berufen
=> Mehr...
IRRT – Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy
IRRT ist ein spezialisiertes, auf Imagination basierendes Verfahren, bei dem visuelle und verbale Interventionen kombiniert werden. Es ermöglicht eine schonende und effektive Behandlung von Traumafolgestörungen.
=> Mehr...
Therapieprogramm „Sicherheit finden”
„Sicherheit finden” ist ein Therapieprogramm für Personen mit Suchtproblemen und Traumafolgestörungen. Es eignet sich für alle Settings und kann von unterschiedlichen Berufsgruppen eingesetzt werden. => Mehr...